Altes verabschieden

Etwas abschliessen, bevor etwas Neues beginnt.

Sich mit einem Ritual vom alten Jahr zu verabschieden, kann sehr befreiend sein.


Nimm Dir ein Papier und etwas Zeit, schreibe alles auf, was Du hinter Dir lassen möchtest (Erfahrungen, Emotionen, Menschen, Situationen, Orte, Missverständnisse), alles was Du Loslassen möchtest und nicht mit ins neue Jahr nehmen möchtest. Dann verbrenne es in einer gesicherten Umgebung. Atme tief ein und lange aus. Beobachte, wie die Flammen alles einnehmen und verschwinden lassen. Bewege Dich, hüpfe, schüttle Dich oder tanze zu Deinem Power Song. Nimm Dir nun Zeit und schreibe alles auf, was Du in diesem Jahr haben willst! (Nicht was Du NICHT WILLST, schreibe was Du willst!) Fühle wie es sich anfühlen wird, all das zu erreichen, kreieren und zu haben und feiere Dich und das Leben voller Dankbarkeit.

Ich danke Dir für Dein Vertrauen und wünsche Dir ein wunderbares neues Jahr 2023. Ein erfülltes, glückliches und gesundes neues Jahr!


Und wenn Du das Jahr gerne auch ohne Gifte und Schlacken im Körper starten möchtest, mit einer neuen Kleidergrösse, saniertem Darm und/ oder reiner Seele, Zuversicht und Klarheit, dann schau gern hier rein und meld Dich bei mir für Soul n Body Detox. http://claudiamastoras.de/soul-body-detox/

Happy new year!
Deine Claudia aus Köln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.